BUMM BUMM

Der Klang von Handwerk mit Tradition.

BUMM BUMM

So klingt es durch Paris, wenn ein von uns gefertigter Glockenklöppel aus Anzenkirchen in der legendären Kathedrale von Notre Dame seine Glocke zum läuten bringt. Denn in unserer Werkstatt führen wir auch heute noch unser ältestes und traditionsreichstes Handwerk aus und fertigen Freiformschmiedestücke wie Glockenklöppel für Glockengießer und Kirchturmtechniker aus aller Welt. Dank unseren Erfahrungen aus mehr als 50 Jahren wissen wir dieses außergewöhnliche Produkt immer noch mit höchstem Fingerspitzengefühl zu fertigen und anschließend sorgfältig zu prüfen. Durch die spezielle Bearbeitung, die traditionelles Handwerk mit modernen computergesteuerten Zerspanungsmaschinen in Einklang bringt, können wir für jede Glocke einen individuellen Klöppel fertigen. Geschmiedet aus besonders weichem Stahl, kann so jeder Klöppel seiner Glocke den gewünschten Ton entlocken, ohne sie beim Anschlagen zu beschädigen. Denn nur ein perfekter Klöppel sorgt für den perfekten Klang – und der Ton macht ja bekanntlich die Musik.