Surr  Surr

Der Klang von Erfahrung und Innovation.

Surr, Surr

So hört sich eine Zerspanungsmaschine an, mit der wir gerade Dreh- und Frästeile als Einzelanfertigung für unsere Kunden dem Maschinenbau, der Holz-, Stein- und Papierverarbeitenden Industrie, der Bauwirtschaft sowie für Landwirtschaft mit größtmöglicher Genauigkeit bearbeiten.

In unserer mechanischen Werkstatt führen wir zudem, im Zuge des Metallbaus, vor allem Biege- und Schweißarbeiten durch und fertigen so Schweißkonstruktionen an. Ein weiterer Kernpunkt ist die Herstellung von Schürf- und Schneidleisten für Bagger, Baumaschinen und Schneepflüge.

Bei der Einhaltung eines hohen Qualitätsniveaus sind wir außerdem besonders bemüht, die Lieferzeiten möglichst kurz zu halten und Aufträge prompt zu erledigen.

 

DREHBEARBEITUNG

Für die Drehbearbeitung stehen bei uns folgende Maschine zur Verfügung: Typen ZMM CM 13, Meuser und eine FTT sowie eine zyklengesteuerte VDF Boehringer Drehmaschine.

Konventionelles Drehen:

  • ZMM 13 MB  Max. Ø über Bett: 780 mm / Max. Ø über Support 540 mm / Max. Länge 3000 mm / Max. Ø Hohlspindel Ø 102 mm
  • Meuser M 3 S  Max. Ø über Bett: 700 mm / Max. Ø über Support 500 mm / Max. Länge 2000 mm / Max. Ø Hohlspindel Ø 82 mm
  • FTT TPL Max. Ø über Bett: 400 mm / Max. Ø über Support 250 mm / Max. Länge 1500 mm / Max. Ø Hohlspindel Ø 38 mm

Zyklengesteuertes Drehen:

  • VDF Boehringer  DUS 560 ti Max. Ø über Bett: 570 mm / Max. Ø über Support: 360 mm / Max. Länge: 1700 mm /Max. Ø Hohlspindel: 62 mm

Fräsmaschine DECKEL FP 42 NC:

  • Verfahrweg X: 1170 mm
  • Verfahrweg Y: 500 mm
  • Verfahrweg Z: 370 mm

Bohrwerk TOS:

  • Verfahrweg X: 600 mm
  • Verfahrweg Y: 600 mm
  • Verfahrweg Z: 630 mm

Fräsmaschine DECKEL FP 4 NC:

  • Verfahrweg X: 560 mm
  • Verfahrweg Y: 500 mm
  • Verfahrweg Z: 500 mm

FRÄS- UND BOHRBEARBEITUNG

Hier stehen zwei CNC-Werkzeugfräsmaschinen, eine konventionelle Werkzeugfräsmaschine, ein Bohrwerk und eine Radialbohrmaschine zur Verfügung.

Radialbohrmaschine RABOMA:

  • Verfahrweg X: 1100 mm
  • Verfahrweg Z: 700 mm
  • max. Bohr-Ø : 70 mm

Fräsmaschine WMW FU 400-VI:

  • Verfahrweg X: 1100 mm
  • Verfahrweg Y: 350 mm
  • Verfahrweg Z: 350 mm

METALLBAU

Hier entstehen im wesentlichen Produkte aus geschweißten Konstruktionen mit geschultem Personal als Schweißfachmann und geprüfter Schweißer im MAG-Bereich als auch Varianten mit Biegeteilen. (3-Walzen-Biegemaschine und Planscheiben-Biegemaschine)